Wie werden Wildwurzel richtig gegraben

Wurzeln graben-heilsames Wurzelwissen Immer mehr Menschen wird wieder bewusst, wieviel Kraft in den Wurzeln steckt – in Wild-Wurzeln. Wurzeln graben – heilsames Wurzelwissen. Die Wurzeln vieler Heilpflanzen sind sehr heilsam und kraftbringend. Wie du Wurzeln richtig graben kannst-reinigst-verarbeitest-lagerst- und anwendenst zeige ich dir in diesem Beitrag! Wild-Wurzel-Zeit   Im Frühling oder im Herbst werden wieder…

Weiterlesen
Bärlauch vom Maiglöckchen und Herbstzeitlose unterscheiden

Bärlauch-Maiglöckchen-Herbstzeitlose Du willst den Bärlauch sicher bestimmen? Vom Maiglöckchen und der Herbstzeitlose unterscheiden. Ich zeige dir worauf es ankommt! Bärlauch-Maiglöckchen-Herbstzeitlose   Maiglöckchen ist geruchlos. Die Blätter sind dunkelgrün, fest und wachsen paarweise aus einem Stängel vom Boden heraus. Die Blüten sind weiß und hängen vom Blütenstiel. GIFTIG!   Herbstzeitlose ist geruchlos. Die Blätter sind schmal…

Weiterlesen
Was ist Gemmotherapie-Knospenmazerat herstellen

Knospen-die Kraft der Bäume Du möchtest die Kraft der Knospen spüren und wissen, wie du ein Heilmittel aus den Baumknospen zubereitest? Du willst verstehen was sich unter den Begriffen verbirgt und wie du vorgehen musst, um die meiste Heilwirkung zu erzielen? In diesem Beitrag wird es dir Schritt für Schritt erklärt und das Geheimnis der…

Weiterlesen
Creme Selbermachen

So einfach gelingt das Creme selbermachen Du möchtest nur natürliche Rohstoffe auf deiner Haut? Mit wenigen Zutaten und dennoch effektiv? Dann sind hier tolle Tipps für dich: Selbstgemacht &, natürlich hautpflegend! Nur du bestimmst, was in deine Creme darf! Und Creme selbermachen geht kinderleicht! Was brauchst du und wie gehts? FETTPHASE ist ein Pflanzenöl, Emulgator,…

Weiterlesen
Löwenzahn-Gundermann-Gundlrebe-Johanniskraut-Engelwurz

Heilpflanzen sind so vielfältig wie Mutter Erde selbst. Das zubereiten für den Tee oder als Würzkraut in der Küche – Heilpflanzen werden von den Menschen immer mehr geliebt und ihre wertvollen Wirkstoffe werden wieder als „heilig“ anerkannt. Als Heilpflanzen-Medizinfrau nehme ich selbst mehrmals täglich auf unterschiedlichste Art die Pflanzen zu mir und somit auch deren…

Weiterlesen
Rezepte mit der Engelwurz

Engelwurz (Angelica archangelica) Doldengewächs INHALTSSTOFFE Bitterstoffe, Gerbstoffe, Flavonoide, Vitamin C, Lutein, Apfelsäure   HEILWIRKUNG UND EIGENSCHAFTEN Bei Schwäche, Mutlosigkeit, Nervosität, zur Reinigung, für Magen und Darm, Blähungen, Leberschwäche, Darmpilzen, Husten, Lunge, Rheuma, Gicht, Appetitlosigkeit   VERWENDUNG Triebe, Blätter, Knospen, Blüten, Wurzel, Samen   VOLKSKUNDIGE BEZEICHNUNG Brustwurz – Angstwurz – Zahnwurz – Zauberwurz – Heilige Geistwurz…

Weiterlesen
Engelwurz Altest Wissen-Wirkung-Inhaltsstoffe

Engelwurz Die Engelwurz ist voller Weisheit und Kraft. Sie ist eine Schutzpflanze und hält bösen Zauber vom Leib. Früher schon, war sie das alte Pestkraut und schützte vor allerlei ansteckenden Krankheiten. Engelwurz erhellt deinen Geist und erwärmt die Seele, reinigt die Aura und hüllt dich in einen Schutzmantel – Lichtmantel. So wie die Pflanze es…

Weiterlesen
Gänseblümchen verarbeiten

Bestimmt kennst du es – das Gänseblümchen Hast du auch als kleines Mädchen Kränze mit dem Gänseblümchen geflochten? Gänseblümchen (Bellis perennis) Korbblütler   INHALTSSTOFFE Äth. Öl, Kalium, Calcium, Eisen, Vitamin A – C, Magnesium, Saponine, Gerbstoffe, Bitterstoffe, Schleimstoffe, fettes Öl, Inulin   HEILWIRKUNG UND EIGENSCHAFTEN Hauterkrankungen, Leberleiden, Stoffwechsel anregend, Blut bildend, gegen Akne, Wund heilend…

Weiterlesen
Wie eine Salbe herstellen

Salbe – Ganz einfach selber machen   Eine Salbe selber zu machen ist gar nicht so schwer wie angenommen. Du brauchst nur ein bisschen Grundkenntnis über dein Wunschkraut so wie dem Herstellen und schon kanns losgehen. Dazu gibt es eine einzige Grundregel: 100ml Grundlagenöl und 10g Bienenwachs – also 1:10 mit Bienenwachs einkochen!   DU…

Weiterlesen