Einfache Rezepte für deinen Frischekick

Rezepte zum Nachmachen-wohlfühlen im Körper

Wie du dich mit diesen Frischekick schnell wieder fit fühlst

 

Fühlst du dich oft abgeschlagen, müde und möchtest dich am liebsten verkriechen?

Das ist die Nummer eins, wie sich Frauen im Alltag fühlen. Nach dem Abarbeiten der endlos langen To do-Liste, die ohnehin nie ein Ende hat, geben sich die meisten Frauen geschlagen.

DAS muss aber nicht sein - hole dir den Frischekick mit diesen Rezepten!

Frischekick im Alltag

4 schnelle und einfache Frischekick-Rezepte zum Nachmachen

 

Badesalz zum Entspannen-Kräuter

Badesalz mit Lavendel

Eine Wohltat für deine schweren-schmerzenden Füße und Beine. Stell dir vor, du stellst gerade deine Füße in das frisch gerichtete Fußbad und spürst förmlich, wie sich die Schwere von deinen Beinen löst- himmlisch!

 

DU BRAUCHST

  • Meersalz
  • Lavendel
  • Tiegel

 

UND SO GEHTS

Lavendel vom Stiel rebeln und schichtweise mit dem Meersalz in ein Glas schichten.

 

Anwendung
Eine Wohltat nach dem anstrengenden Tag in der Arbeit.

 

Tipp
Damit später der Lavendel nicht im Badewasser schwimmt kannst du dein Badesalz in ein Teesackerl geben - verknoten und ins Wasser legen.
Das Salz löst sich auf und der Lavendel kann sich auch im Säckchen entfalten.

Du kannst das Badesalz-Rezept auch mit anderen Kräutern herstellen z.B. Rosmarin - aber Vorsicht, der Rosmarin macht dich SEHR munter!

Schwere Füße Öl herstellen-mit Heilpflanzen

Schwere Beine-Öl

Fühlen sich deine Beine oft wie schwere Pflöcke (Pfahl) an? Dieses Zauberöl geht tief in die Haut hinein und lässt die Schwere von deinen Beinen weichen. Schon beim Einmassieren spürst du den Frischekick auf deinem Körper!

 

DU BRAUCHST 

  • 100ml Sonnenblumenöl
  • 1cm Ingwer
  • Fläschchen

 

UND SO GEHTS

Ingwer klein schneiden und im Öl ca. 2 Stunden simmern. Simmern: Nicht köcheln

Wenn du meine Beiträge regelmässig liest - weißt du bereits, was du beim Herstellen eines Ölauszuges beachten musst!
Ingwer abseihen und das fertige Öl in ein Fläschchen leeren.

 

Anwendung

Das geht sehr gut -  auch während der Arbeit. ( Z.B. gschwind beim WC Besuch 😉 Einfach die Beine und Füße mit dem Öl einmassieren.

 

Tipp

Zur Verstärkung der Wirkung kannst du noch 5 Tropfen Rosmarinöl hinzugeben.

Auch Wacholder mögen deine schweren Beine und Füße sehr gerne!

Ätherisches Öl einatmen-Vitalofen-Duftofen

Wie kannst du Ätherische Öle als Duftquelle einsetzen?

 

Hmmm, sinnlich duftende Aromastoffe durchströmen deine Nasenflügel. Sie gelangen bis weit in deine Gehirnzellen und befreien das Kopfkino im Nu.

 

DU BRAUCHST

  • Vitalofen (Bild - gibt es immer zur bei Hofer-Aldi)
  • Ätherisches Öl z.B. Melisse
  • Teelicht

 

UND SO GEHTS

Steine mittels Teelicht erwärmen. 5 Tropfen Melisse Öl hinzufügen.

 

Tipp

Du kannst statt der Melisse auch Salbei - Lavendel oder Rosmarinöl hineingeben.

JA - ich lieeebe Rosmarin-fällt das auf? 😉

 

Hier findest du meinen besten Tipp mit Rosmarin und weitere Inputs zum Frischekick!

Ätherische Öle beinhalten die gesamte Lebenskraft der Pflanze als Essenz!

Welches Kraut für das Gemüt-Tee zubereiten

Die Heilpflanzen Nr. 1 bei Abgeschlagenheit & Stimmungsschwankungen

 

Jetzt eine Kanne Tee, mit all deinen Lieblings-Kräutern. Verführerisch duftender Genuss streifen samft über deine Nase. Hinsetzen - Füße hochlegen - zurücklehnen und entspannt deinen Gemüts-Tee trinken - herrlich!

 

DU BRAUCHST

  • Getrocknete Kräuter wie Lavendel - Rosmarin - Salbei - Melisse - Johanniskraut für deinen Frischekick

 

UND SO GEHTS

3 Finger voll Kräuter in ein Teesäckchen geben und mit aufgekochtem Wasser aufgiessen. 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen und noch warm trinken.

Das Johanniskraut bringt dir sogar die Sonne ins Gemüt!

Willst du Rezepte für deine Hausapotke & Kulinarik?

Dann hole dir mein eBook mit 48 Heilpflanzen zum Kennenlernen und deren vielseitigen Rezepturen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar