Gebetsbündel und Geschenk an Pachamama Despacho

Ein Brückenbauer zwischen Heilung und Schutz.
Auch Despacho genannt und ist:

🌈Der Austausch von Geben und Nehmen.
🌈Die Verbindung zu deiner Seele und Mutter Natur – deiner Natur.
🌈Eine Reise zu Quelle allen Lebens und der Einskraft.

Despacho-Gebetsbündel-Geschenk

Seit vielen hunderten Jahren wird ein Despacho von Schamanen verschiedener Kulturen zu unterschiedlichen Anlässe zeremoniert.

🌈Zu Geburten
🌈Zum Wechsel in den nächsten Jahreszyklus z.B. von der Jugend zum Mann oder Frau
🌈Ahnenzeremonien
🌈Todesfällt
🌈Ausdruck der Dankbarkeit
🌈Zum Lindern oder Heilen von Beschwerden oder:

🌈Um das Ungleichgewicht zwischen Mensch und Natur wieder herzustellen.

In dieses Gebetsbündel werden allerlei Wünsche – Absichten und Gebete eingepustet, sodass der Wind diese Gebete zu Pachamama hinaustragen kann, das gleichzeitig mit jeder Gabe durch die wirkende Person kraftvoller wird und die Schwingung zwischen den Welten spürbar lebendiger wird.

Mit Süßigkeiten – Getreide – Heilpflanzen – Samen – Blumen – Beeren – Bänder – Wein und kleinen andern, persönlichen Gaben bringt dieses Bündel auch den Wechsel von Heilung – Hingabe und Energie zwischen den Spirits und der dahinterstehenden Person/en. Die Gaben allerdings sind abhängig von der Absicht die dahinter steht.

Feuergeist-Feuerzeremonie

Wichtig ist, dass ein offenes Herz und Dankbarkeit die größte Absicht sind, damit die Liebe die dahinter steht auch fließen kann und der Austausch zwischen Gebet und Geschenk dem Feuer übergeben werden kann!

Soll ich dich künftig über Neuigkeiten informieren? Das mache ich von Herzen gerne.

...dazu brauche ich ganz einfach nur deine E-Mail Adresse!

Willst du deinen Pflanzenverbündeten kennenlernen

In einer schamanischen Zeremonie verbindest du dich meditativ mit deinem Pflanzenverbündetem und erfährst die Wirkung der Heilpflanzen in dir selbst!

Hinterlassen Sie einen Kommentar