Was bedeutet die Spirale

Was steckt hinter dem Symbol der Spirale?

 

Dieses alte weibliche Symbol steht für das Universum, der Schöpfung und gibt es auf der ganzen Welt. Je mehr du dich darauf konzentrierst, desto mehr kommst du in deine Mitte und spürst umso schneller die Gleichzeitigkeit aller Dinge.

 

Es lehrt dich, dass sich alles abwechselt, dass Gegensätze sich anziehen.

 

Einmal geht es:

 

  • rauf, einmal runter
  • ausatmen, einatmen
  • mal in die Welt hinaus, dann in dich selbst kehrend

 

Tanze mit dem Strom der Bewegung und folge ihm. Alles schwingt, je mehr es in die eine Richtung geht, desto kräftiger geht es auch wieder in die andere Richtung.

Eine Spirale erzeugt ein sehr starkes Energiefeld; egal womit sie aufgebaut wird. Steinspiralen haben ein besonders kraftvolles Wirken und du kannst in ihr ein Ritual abhalten. Lege sie immer so, dass du gegen den Uhrzeigersinn hineingehen könntest!

Was symbolisiert die Spirale

Welches Krafttier dahinter stehen kann

Die Schnecke ist sehr verbunden mit der Erde aber auch mit dem Wasser und durch ihr Gehäuse,  auch mit der Medizin der Spirale!

Lebensraum

Schnecken entdeckst du auf der ganzen Welt. Es gibt sehr viele Arten schon Schnecken.

 

  • Wasserschnecken
  • Landschnecken
  • Wegschnecken
  • Weinbergschnecken
  • Teichschnecken und VIELE im eigenen Garten 😉

 

Manche tragen zu ihrem Schutz, z.B. vor dem Austrocknen oder Feinden -  spiralförmige Häuser auf ihrem Körper. Was alle Schnecken jedoch gemeinsam haben, ist der Schleim, den sie über Drüsen absondern, der sie fortbewegen lässt.

Schnecken sind Pflanzenfresser. Sie fressen frisches Grün oder verdorbenes aber auch Schimmelpilze und spielen deshalb eine sehr wichtige Rolle im Zersetzungsprozess in der Natur.

Welche Botschaft steckt hinter der Schnecke

Die Schnecke und ihre Botschaft

 

Sie zeigt dir auf, dich spiralförmig deiner Mitte zu widmen. Beobachte einmal genau ihr Gehäuse. Die Spirale dreht sich von Außen nach Innen. So kannst auch du dich von außen zu nach innen, in deine Mitte drehen. Wenn du deine Aufmerksamkeit genau „darauf“ richtest, desto mehr gelangst du zu dir selbst.

In deiner Mitte kannst du dein gesamtes Potenzial entfalten, deine Kräfte konzentrieren sich genau auf eine Sache. An diesem Punkt, kannst du Altes loslassen und Neues empfangen, bevor dein Weg sich wieder nach Außen richtet.

Was dir die Schnecke symbolisiert

 

Sie führt dich in die Kraft der Langsamkeit und öffnet dir den Blick dafür. Sie schenkt dir die Gelassenheit und die Geduld. Es darf langsam zum Erfolg führen. In der Ruhe liegt die Kraft.

 

Die Schnecke als Krafttier

 

Kriecht die Schnecke als Krafttier in dein Leben, so ist es an der Zeit - dir Zeit zu nehmen und dich zurück zu ziehen. Sie fordert dich auf ruhig zu werden und deine Geschwindigkeit einen Gang zurückzuschalten. Die Schnecke schenkt dir den Blick darauf zu richten, daß du vieles verpassen wirst, wenn du nur noch voraneilest und keine Zeit mehr hast, dich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ganz anders sieht das bei der Krähe aus.

 

Halte an und überhole dich nicht selbst. Wechsle die Fahrbahn, rase nicht den anderen auf der Überholspur hinterher, die ohnehin später im Stau stehen oder gar aus der Bahn fallen. Sie sind einfach zu schnell, haben ihre Geschwindigkeit (des Lebens) nicht mehr unter Kontrolle und kommen deshalb von ihrem Weg ab.

Damit du dich mit der Kraft der Schnecke identifizieren kannst, halte Ausschau nach leeren Schneckenhäuser, nimm sie dankend mit und lege sie sichtbar an einem Platz in deinem Zuhause!

Willst du noch mehr Rezepte für deine Hausapotke & Kulinarik?

Dann hole dir mein eBook mit 48 Heilpflanzen zum Kennenlernen und deren vielseitigen Rezepturen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar